Cannabis als Arzneimittel auch für Österreich gefordert

Hanf Cannabis Hemp
APA, 19.01.2017

Cannabis als Arzneimittel – Neue Regelung für Österreich gefordert

Wien (APA) – Österreich bleibe neben Italien das einzige Land in Europa mit einem staatlichen Monopol für die Produktion von Cannabispflanzen zur Arzneimittelherstellung. Das erklärte der nach eigenen Angaben größte Hanfstecklingsbetrieb Österreichs, Flowery Field, nach dem Beschluss des deutschen Bundestags, Cannabis als Arzneimittel für Schwerkranke freizugeben.
Der Gesetzgeber solle ähnlich der Bundesregierung in Deutschland endlich tätig werden und für einen neuen gesetzlichen Rahmen sorgen, der sich tatsächlich an den Bedürfnissen der Patienten orientiert, forderte Geschäftsführer Alexander Kristen. Flowery Field war im vergangenen Jahr beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) mit einem Antrag zur Legalisierung der Produktion von Cannabis für die Herstellung von Arzneimitteln gescheitert.
[weiterlesen auf science.apa.at]

Quelle: science.apa.at